Die unabhängige Jahre

(1898–1913)

Während und nach dem griechischen Unabhängigkeitskrieg, rebellierte die Kreter mehrmals gegen die osmanische Herrschaft, in der Hoffnung Union mit Griechenland zu erreichen. Nach der Intervention der europäische Großmächte (Großbritannien, das österreichische Kaiserreich, Preußen, Frankreich, Russland) wurde einen kretischen Staat 1898 gegründet. In 1908 erklärten die kretische Abgeordnete Vereinigung mit Griechenland, aber das wurde nicht von Griechenland bis 1912 und international bis 1913 formell anerkannt.

Prinz Georgios von Griechenland (1869-1957) ankommt in Souda im Dezember 1898. War 1898-1906 Gouverneur von Kreta (Creative commons).

text

Leben auf Kreta in der Zeit

Text

Sehenswürdigkeiten aus der Zeit in der heutigen Kreta

Text

Zurück zur Geschichte Kretas.